In den Räumlichkeiten vom 1. BC Pool Masters Erfurt fanden die diesjährigen Landesmeisterschaften der Senioren im 9-Ball statt. 13 Sportfreunde darunter eine Lady spielten im Modus Doppel KO ab Halbfinale Einfach KO, ihren neuen Meister aus.

Die Auslosung ergab, das in der Oberen Hälfte Christian Martin als Favorit für das Halbfinale galt und in der Unteren Hälfte Tobias Steinbach. Beide zogen ungefährdet ins Halbfinale ein.

Der Einzug der Halbfinalgegner entpuppte sich dagegen fast schon als dramatisch. In der oberen Hälfte besiegte erst B. Rommel M. Lapp mit 7:6. Im Spiel darauf musste sich B. Rommel überraschend T. Haupt mit 7:6 geschlagen geben. Damit qualifizierte sich T. Haupt fürs Halbfinale gegen J. Steinbach.

In der unteren Hälfte eliminierte P. Schneider etwas überraschend C. Röhl mit 7:4, ehe er auch M. Kiesow mit dem gleichen Ergebnis nach Hause schickte und sich für das Halbfinale gegen C. Martin qualifizierte. 

Im ersten Halbfinale konnte P. Schneider lange gegen C. Matin mithalten. Leider nutze er seine vorhandenen Chancen nicht, so auch zum möglichen 5:4. C. Martin ließ sich nicht zwei Mal bitten und zog auf 7:4 davon. Damit stand C. Martin als erster Finalteilnehmer fest. 

Im 2. Halbfinale hatte T. Steinbach wenig Mühe mit T. Haupt und besiegte ihn unspektakulär mit 7:4.

Das Sinnloseste Spiel des Tages fand nun um Platz 3 statt. Wann begreifen endlich die Verantwortlichen, das bei einem Finale nicht gleichzeitig ein Spiel um Platz 3 stattfindet (nur um eine Medaille zu sparen). Schämt Euch. Schade für die Beiden, dass Sie dieses Spektakel verpasst haben. So setzte sich hier P. Schneider mit 5:3 gegen T. Haupt durch. Glückwunsch zum 3. Platz.

Das von allen erwartete Finale C. Martin gegen T. Steinbach war an Spannung kaum zu übertreffen. Ihr beiden, das war echt großes Kino.

Als C. Martin bei Stand von 7:5 schon wie der sichere Sieger aussah., kämpfte sich T. Steinbach zurück und erreichte den Decider. Was für ein Spiel.

Im letzten Spiel des Tages hatte C. Martin Break. Es viel eine Kugel und er schoss den Tisch aus, ohne das T. Steinbach nochmal eine Chance zu lassen. Letztendlich ein verdienter Sieg von C. Martin.

Glückwunsch an den Gewinner und die Platzierten. Gerne weiter so im nächsten Jahr.

9 Ball Landesmeisterschaft Senioren (11.09.2021)